MARTINA

SIEMS-DAHLE

Autorin

MartinaDahle-20.jpg

BIOGRAFIE

Ein Leben in Worten

Martina Siems-Dahle schreibt und erzählt Geschichten, denen die Wirklichkeit als Vorlage dient. Das mag daran liegen, dass sie Journalistin war. Nicht die epische Breite, sondern nach dem Vorbild der amerikanischen Short Story erzählt sie präzis und kurz. Das gilt auch für ihren Roman "Das wiedergeborene Kind".  Ein einziger Handlungsort, an dem die Figuren ihren Schicksalen begegnen.

Das Publikum weiß sie in den Bann zu ziehen:  Klassisches Ballett am Staatstheater Oldenburg, Studium der Theater Arts in den USA, Theaterwissenschaft an der Uni Erlangen, Lesungen und Moderationen sind die Basis ihrer Bühnenpräsenz.

Mein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=Rm3r6h7bI_k

DAS WIEDERGEBORENE KIND

2018 ISBN 978-3-740-749972-2

"Das Schicksal des Menschen ist der Mensch." (Bert Brecht)
Und die Religionen sind von Menschen gemacht. (Martina Siems-Dahle)
Religionen dienen nach Karl Jaspers als Angst-Quelle und Ursache von Erkrankungen wie Psychosen, multiplen Persönlichkeitsstörungen und Neurosen. Ein Psychothriller, dem die Realität als Vorlage dient.

Cover Das wiedergeborene Kind hohe Auflösung 2.jpg

KOMM! LASS' UNS VON VORNE ANFANGEN

GeschichtenGedichteGeschütteltes

ISBN 9783740750473

Titel Komm! Lass' uns_edited.jpg
Titel Jupp.jpg

ISBN 9783750499942

Jupp, der Bulldackel

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter

Danke für's Absenden!